Das Laufjahr 2020 hat begonnen

Das neue Jahr ist erste ein paar Tage alt, aber die ersten Laufveranstaltungen sind bereits absolviert. Die Neandertaler waren am 05.01.20 in Dortmund, Wesel und Waldniel unterwegs. In Dortmund wurde am Phönixsee der Neujahrslauf angeboten – man konnte während des Laufes  entscheiden, wie viele Runden man läuft. Maximal gibt es 7 Runden mit dann insgesamt 22,75 km. Melanie lief 5 Runden, Chris noch eine mehr und hat nach 6 Runden den Lauf beendet. Sowohl in Wesel als auch in Waldniel fanden heute erstmalig durchgeführte Veranstaltungen statt: In Wesel gab es auf einer ca. 7km-Runde um den Aue-See die Möglichkeit eine Runde, einen Halbmarathon oder einen Marathon zu laufen. Im Ziel gab es eine Medaille aus Keramik, die sich Klaus nach dem Halbmarthon auch wirklich verdient hat. Beim Einladungslauf in Waldniel konnte man die ca. 4,2 km lange Runde bis zu 10x laufen, nach jeder Runde konnte man sich im Stadtion hervorragend verpflegen und gut gestärkt auf die nächste Runde starten. Steffi hat 5 Runden, Andrea 6 Runden und Christian die volle Marathon-Distanz mit 10 Runden absolviert.
Den Neandertalern ist somit ein guter Start ins Jahr 2020 gelungen, weitere Läufe werden sicherlich bald schon folgen 😉